Im Rahmen dieses Mandats des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) soll untersucht werden, wie relevante Effekte der interprofessionellen Aus-, Weiter- und Fortbildung sowie der interprofessionellen Berufsausübung im Gesundheitswesen in der Schweiz mithilfe von Evaluationen effektiv, effizient und wirtschaftlich gemessen und beurteilt werden können.

Zielsetzung

Evaluationsinstrumente zur Bewertung der interprofessionellen Aus-, Weiter- und Fortbildung und Berufsausübung im Rahmen von fünf Arbeitspaketen im Auftrag des BAG entwickeln. 

Team

Dr. F. Wagner
Dr. med. Dr. phil. F. Neubauer
Prof. Dr. phil. S. Guttormsen
A. Lörwald (PhD-Studierende)
Dr. med. MME  J. Meng
Dr. med. C. Bachmann
lic. phil. B. Zurbuchen
PD. Dr. Dr. med. MME S. Huwendiek (Hauptantragsteller)

Projektinformationen

Laufzeit: 2017-2019

BAG Förderprogramm 2017-2020  

Prof. Dr. Dr. med. MME Sören Huwendiek Abteilungsleiter AAE

+41 31 632 35 82
soeren.huwendiek (at) iml.unibe.ch